Rückenübungen und Rückengymnastik für zuhause

Schließen

Wissenswertes über:

Rückenübungen und Rückengymnastik für zuhause

Gründe für Rückenschmerzen sind nicht immer nachvollziehbar. Fälschlicherweise glauben viele Betroffene, dass sich Rückenschmerzen mit Ruhe kurieren lassen. Dies ist in vielen Fällen jedoch der falsche Weg. Mit Ausnahme von Hexenschuss lassen sich Rückenschmerzen mit Rückenübungen und Rückengymnastik zu Hause lindern. Übungen zur Rückendehnung zuhause bewirken eine Kräftigung des Rückens. Ein kompetenter Physiotherapeut empfiehlt deshalb seinen Patienten, regelmäßig zu Hause die in den Videos gezeigten Rückenübungen zu machen. Auch für gesunde Menschen sollten Rückengymnastik und Übungen zur Rückendehnung regelmäßig auf dem Fitnessplan stehen.

Rückenübungen zuhause erfordern kein besonderes Equipment

Die Videos mit Rückengymnastik zur Kräftigung des Rückens, die Physiotherapeut empfiehlt, lassen sich ohne besonderes Equipment zuhause trainieren. Um die Rückenübungen, beispielsweise zur Rückendehnung zu absolvieren, ist eine simple Yogamatte ausreichend. Zusätzlich gibt es Videos mit geeigneten Trainingsgeräten.

Kräftigung des Rückens beugt gezielt Rückenschmerzen vor

Der Physiotherapeut empfiehlt, nicht erst dann mit den Übungen zur Rückendehnung zu beginnen, wenn der Rücken bereits schmerzt. Die Übungen, die der Physiotherapeut auf den Videos zusammengestellt hat, dienen als Hilfe, um Rückenschmerzen gezielt vorzubeugen. Der Physiotherapeut rät Personen, die bereits an einem Rückenleiden erkrankt sind, einen Arzt oder einen Physiotherapeut zu konsultieren, bevor mit Rückengymnstik und Übungen zur Rückendehnung zuhause begonnen wird. Die Videos sind eine wertvolle Hilfe, um Fehler bei der Durchführung der Rückenübungen zu vermeiden. Ziel ist die Stabilisation des Rückens und Aktivierung der Tiefenmuskulatur. Sie bekommen die gezielten Anleitungen.

Autonomes Training von Videos lernen

Die Videos mit den Übungen zur Rückendehnung zu Hause sind eine wertvolle Hilfe, um durch Rückendehnung gezielt eine Kräftigung des Rückens zu erreichen. Dass sich mit den Rückenübungen auf den Videos eine Kräftigung des Rückens erzielen lässt, beweist die Tatsache, dass sich zahlreiche Verbände zusammengeschlossen haben und Rückenschulen mit Rückengymnastik und Übungen zur Rückendehnung für zuhause anbieten.

Regelmäßige Rückenübungen beugen Arbeitsausfällen vor

Rückenschmerzen sind hierzulande mittlerweile eine Volkskrankheit. Studien wurden mit dem Ergebnis beendet, dass Rückenprobleme der Grund für jede zehnte Krankmeldung von Arbeitnehmern sind. Besonders betroffen sind die Berufsgruppen Altenpfleger, Lkw-Fahrer, Bauarbeiter, Dachdecker und Büroangestellte. Die Übungen, die vom erfahrenen Physiotherapeut auf den Videos empfohlen werden, sind eine wertvolle Hilfe, um Rückenleiden gezielt und mit wenig Aufwand vorzubeugen.

Anhaltendes Sitzen begünstigt die Entstehung von Rückenproblemen

Aufgrund seiner langjährigen Erfahrung weiß der Physiotherapeut, dass die Entstehung von Rückenleiden durch eine anhaltende sitzende Arbeit gefördert wird. Rückenschmerzen müssen jedoch von den Betroffenen nicht als Nebenwirkung ihrer beruflichen Tätigkeit akzeptiert und ertragen werden. Rückenübungen und Rückengymnastik lassen sich auch in einer kurzen Pause im Büro durchführen. Eine Rückendehnung in der Pause sorgt für eine Kräftigung des Rückens und damit insgesamt für ein gesteigertes Wohlbefinden. 

Physiotherapeut empfiehlt täglich Rückenübungen und Rückengymnastik zuhause

Besonders vorteilhaft ist, dass sich Übungen zur Rückendehnung und Rückengymnastik ohne großen Vorbereitungsaufwand täglich zuhause durchführen lassen. Auf diesen Faktor wurde vom Physiotherapeut bei der Zusammenstellung der Videos großer Wert gelegt. Um Rückenbeschwerden vorzubeugen und bereits vorhandene Schmerzen zu lindern ist es wichtig, dass Rückenübungen und Übungen zur Rückendehnung regelmäßig, drei Mal trainiert durchgeführt werden. Ebenfalls wichtig ist, dass die einzelnen Übungen, die der Rückendehnung dienen, mehrmals wiederholt werden. Rückenschmerzen vorbeugen und täglich Rückenübungen zuhause machen. Somit erreicht der Betroffene einer ergonomische Grundhaltung.